Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website, Online-Terminvereinbarung, per E-Mail oder auf anderem Wege Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen bekanntgegebenen Daten (zB. Anrede, Vor- und Nachname, Email-Adresse, Telefonnummer) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bis auf Widerruf bei uns gespeichert.

Wir werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich zu Ihrer Betreuung sowie zur Bearbeitung der Anfrage und Übersendung von Informationen speichern und verarbeiten, sofern keine weitere Kommunikation erfolgt und keine Kunden- oder Rechtsbeziehung besteht. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art 6 Abs 1 lit b (Vertragserfüllung) und Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) der DSGVO.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Insbesondere sind Cookies zur Funktion des Warenkorbs und zur Zuordnung von Online-Zahlungen im Webshop nötig. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der Art 6 Abs 1 lit b (Vertragserfüllung) sowie Art 6 Abs 1 lit f (berechtigte Interessen) der DSGVO. Das berechtigte Interesse im Sinne der DSGVO ist hierbei die ordnungsgemäße und sichere Funktion der Webseite.

 

Web-Analyse mit Google-Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC (Google). Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen, in dem Google die Einhaltung der EU Datenschutz-Grundverordnung DSGVO zusichert. Auf unserer Website wird die Anonymisierungsfunktion von Google Analytics verwendet, bei der Ihre IP-Adresse umgehend nach der Erfassung pseudonymisiert wird. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 14 Monaten aufbewahrt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Datenerhebung Google Analytics: Berichte zu demografischen Merkmalen und Interessen

Die Berichte zu demografischen Merkmalen und Interessen (Funktionen für Werbeberichte) enthalten Angaben zu Alter, Geschlecht und Interessen. Wir haben diese Funktion eingeschalten, um uns ein besseres Bild der Nutzer unserer Website machen zu können. Eine Zuordnung der Daten zu einzelnen Personen ist nicht möglich.

Mehr über die Werbefunktionen von Google erfahren Sie auf https://support.google.com/analytics/answer/2444872?hl=de_AT&utm_id=ad

Sie können die Nutzung der Aktivitäten und Informationen Ihres Google Kontos unter „Einstellungen für Werbung“ auf https://adssettings.google.com/authenticateddeaktivieren.

Datenschutzerklärung Google Fonts

Unsere Website verwendet Fonts der Firma Google Inc. Dazu werden die Fonts von einem Server von Google zu Ihrem Browser übertragen und dort zwischengespeichert. Bei der Verwendung werden keine Cookies gesetzt oder an die Google Fonts API gesendet. In der Anforderung für die Fonts sind keine Anmeldeinformationen enthalten, eine Verknüpfung der Daten mit anderen Google-Diensten auf google.com findet nicht statt.

Mehr zu Google Fonts finden Sie auf https://developers.google.com/fonts/faq?tid=211086863. Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://policies.google.com/privacy?hl=denachlesen.

Datenschutzerklärung Google Maps

Unsere Website verwendet das Produkt Google Maps der Firma Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc., deren Vertreter sowie Dritter einverstanden.

Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden Sie unter „Nutzungsbedingungen von Google Maps“. https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps/

Datenspeicherung durch den Webmaster

Unser Webserver registriert automatisch jeden Zugriff. Dazu verzeichnet unser Webserver zum Zweck der Systemsicherheit den Hostnamen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, den Dateinamen und die URL, auf die Sie zugegriffen haben, den HTTP-Antwort-Code und die Website, von der aus Sie uns besuchen, Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem sowie die während der Verbindung transferierten Bytes. Diese Informationen werden anonym gespeichert. Ein Rückschluss auf Ihre Person oder Ihr individuelles Verhalten ist nicht möglich.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art 6 Abs 1 lit f (berechtigte Interessen) der DSGVO. Das berechtigte Interesse im Sinne der DSGVO ist hierbei die ordnungsgemäße und sichere Funktion der Webseite.

Darüber hinausgehende personenbezogene Daten werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen im Rahmen einer Registrierung ausdrücklich zur Verfügung gestellt. Wir behandeln Ihre Daten verantwortungsbewusst und entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail Adresse und Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Die Datenverarbeitung erfolgt demnach auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) der DSGVO.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: happydoing@transformationsmanagers.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „Mailchimp“, einer Marke der Rocket Science Group in den Vereinigten Staaten Amerikas. Adresse: The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA. Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei auf Grundlage eines Datenverarbeitungsvertrages.

Auftragsdatenverarbeitung

Zum Betrieb dieser Website bedienen wir uns Auftragsdatenverarbeiter, welche die technische Funktionalität sicherstellen. Zur Erbringung dieser Tätigkeiten ist diesen Auftragsdatenverarbeitern systembedingt der technische Zugriff auf einen Teil Ihrer personenbezogenen Daten möglich, zB. im Rahmen des Betriebs des Mailservers oder bei der Wartung der Website. Unsere Auftragsdatenverarbeiter sind den geltenden datenschutz- und berufsrechtlichen Bestimmungen ebenso wie wir verpflichtet und dürfen diese Daten in keiner Weise über das zum Betrieb der Website nötige Ausmaß hinaus nutzen.

Personenbezogene Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder Ihrer Auftragserteilung bzw. Bestellung zu den mit Ihnen vereinbarten Zwecken erhoben, verarbeitet und genutzt.

Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung der beauftragten Leistung erforderlich sind oder die Sie freiwillig zur Verfügung gestellt haben.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse enthalten, beispielsweise Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Alter, Geschlecht und Fotos. Auch firmenbezogene Daten sowie sensible Daten können mitumfasst sein.

Auskunft und Löschung

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Datenübertragung, Widerspruch, Einschränkung der Bearbeitung sowie Sperrung oder Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten.

Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen.

Datensicherheit

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation.

Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessenen hohen Standards der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden.

Bitte beachten Sie, dass daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von unserer Seite verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernommen wird (zB Hackangriff auf E-Mail-Account bzw. Telefon).

Verwendung der Daten

Die zur Verfügung gestellten Daten werden nicht für andere Zwecke als die durch den Auftrag oder durch Ihre Einwilligung oder sonst durch eine Bestimmung im Einklang mit der DSGVO gedeckten Zwecken verarbeitet. Ausgenommen hiervon ist die Nutzung für statistische Zwecke, sofern die zur Verfügung gestellten Daten anonymisiert wurden.

Übermittlung von Daten an Dritte

Zur Erfüllung Ihres Auftrags ist es möglicherweise auch erforderlich, Ihre Daten an Dritte (zB. Kooperationspartner/Dienstleister zur weiterführenden Betreuung) weiterzuleiten. Eine Weiterleitung Ihrer Daten zu dieses Zweck erfolgt ausschließlich auf Grundlage der DSGVO, insb zur Erfüllung Ihres Auftrags oder aufgrund Ihrer vorherigen Einwilligung.

Ihre personenbezogenen Daten werden des weiteren zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen einschließlich der Verfolgung von Rechtsansprüchen gegebenenfalls an externe Dienstleister wie insbesondere Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Lieferanten, Banken und Inkassobüros weitergegeben.

Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis weitergegeben, es sei denn, dass dazu eine gesetzliche Erlaubnis oder Verpflichtung besteht oder wenn wir zur Durchsetzung unserer Forderungen zur Berufsverschwiegenheit verpflichtete Dritte einschalten.

Sämtliche Daten aus einem Vertragsverhältnis werden bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungspflicht (7Jahre) gespeichert.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und /oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Entsprechende Anfragen können an die E-Mail-Adresse happydoing@transformationsmanagers.at adressiert werden.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten

Transformationsmanagers
Lagunensiedlung 5a, 7100 Neusiedl am See
happydoing@transformationsmanagers.at